Home wir über uns Tips und Themen Service Reifen-Ecke

Für den Autofahrer unsichtbar - ist sie doch ein stiller aber wichtiger Helfer für die Sicherheit beim Bremsen. Sie überträgt die Bremskräfte vom Haupt- zu den Radbremszylindern. Besonders bei modernen Regelsystemen wie ABS und ESP muss sie besonders dünnflüssig sein, um deren Funktion zu unterstützen. Ihre Eigenschaften müssen über einem breiten Temperaturbereich unverändert bleiben.  


Leider nimmt sie gern Wasser auf, ist hygroskopisch. Dieser Wasseranteil kann gefährlich werden, er senkt den Siedepunkt der Flüssigkeit. Das kann böse Folgen haben: Die beim Bremsen entstehende Wärme könnte Dampfblasen bilden, die zum Totalausfall der Bremsanlage führen. Deshalb ist die Überprüfung des Siedepunktes der Flüssigkeit ein wichtiger Punkt bei der Wartung Ihres Autos.


Wir bei Auto-Stein entscheiden erst nach Messung des Naß-Siedepunktes über einen Austausch. Das spart Kosten und die Sicherheit kommt nicht zu kurz.




                                                  

Zurück              Home